Fächer

Deutschnachhilfe

 

In der Deutschnachhilfe wird der Aufsatzunterricht ins Zentrum gerückt, da Aufsätze auch bei der schulischen Leistungsbewertung am schwersten ins Gewicht fallen. Die Schulung des persönlichen Schreibstils wird mit Rechtschreib- und Grammatikunterricht verknüpft. Vor allem in der Oberstufe wird Literaturgeschichte strukturiert vermittelt und bei Textinterpretationen stützend miteinbezogen.

 

 

 

 

Lateinnachhilfe

 

In der Lateinnachhilfe wird auf Übersetzungstechnik wert gelegt. In der Spracherwerbsphase gilt dem Grammatikunterricht besondere Aufmerksamkeit. Es werden des Weiteren die Grundlagen der griechisch-römischen Geschichte und Mythologie vermittelt.

 

 

 

 

Englischnachhilfe

 

Die Weltsprache Englisch wird in der Englischnachhilfe in jenen vier Ausprägungen gelehrt, wie sie auch in der Schule geprüft werden. Dazu gehören Textverständnis, Hörverständnis, Use of English und die Schreibfertigkeit. Das Niveau des Sprachunterrichts richtet sich, wie in der Schule, nach den Anforderungen des Europäischen Referenzrahmens der jeweiligen Jahrgangsstufen, zum Beispiel A1+, A2, B1.

 

 

 

Geschichtsnachhilfe

Geschichte ist kein klassisches Nachhilfefach. Trotzdem entsteht gerade in den letzten Jahren zunehmend Bedarf an strukturierter Wissensvermittlung in diesem Bereich. Das liegt daran, dass die Chronologie in Verruf geraten ist und Geschichte besonders in der Q11 und Q12 in übergreifenden Themenblöcken gelehrt wird. Den Schülern mangelt es aber an grundlegendem Wissen, um diese Themenblöcke zu erfassen. Das bietet nun die Nachhilfe im Fach Geschichte: chronologisches Grundwissen wird gefestigt, Zusammenhänge werden hergestellt, ein festes geschichtliches Wissensnetz wird aufgebaut. So fällt dann das Lernen leicht!

Mathematiknachhilfe

In der Mathematiknachhilfe wird das grundsätzliche mathematische Verständnis geschult. Vor allem in den Jahrgangsstufen 1-7 stehen räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken im Zentrum der Nachhilfestunden. In der Oberstufe befassen sich die Schüler mit komplexeren mathematischen Denkweisen und Sachverhalten. Im Zentrum des Unterrichts steht dann die mathematische Auswertung grafischer und textueller Inhalte.

 

Physiknachhilfe

 

Die Physiknachhilfe soll mit Hilfe von Experimenten mathematische Zusammenhänge verdeutlichen. In der Nachhilfe werden breites physikalisches Allgemeinwissen vermittelt sowie die Grundzüge der Wissenschaftsgeschichte gelehrt, was erfahrungsgemäß zur Motivationssteigerung beiträgt.

 

Chemienachhilfe

 

In der Chemienachhilfe soll ein Verständnis für das chemische Weltbild geschaffen werden. Grundsätzliche Reaktionsschemata im Bereich der Säure-Base-Reaktionen und der RedOx-Reaktionen können dem Schüler anhand weiterer nicht in der Schule behandelter Beispiele verdeutlicht werden. Des Weiteren steht die Chemie des Kohlenstoffs und deren Bedeutung für alle Lebewesen im Fokus der Nachhilfe. Hierbei werden auch nicht lehrplanrelevante Modelle erklärt, die dem Verständnis sehr hilfreich sein können, wie das Orbitalmodell. In der Oberstufe wird das vorhandene Reaktionsverständnis durch Beispiele erweitert hin zu Gleichgewichtsreaktionen. Außerdem lernen die Schüler ihr vorhandenes Wissen soweit anzuwenden, dass sie Eigenschaften bestimmter Stoffe ableiten können.

 

Biologienachhilfe

 

In der Biologienachhilfe wird den Schülern ein Verständnis für den Aufbau, Verhalten und Funktionsweise der wichtigen Klassen der Lebewesen gegeben. Angefangen mit Einzellern und deren Aufbau, wird die Entwicklung zu komplexeren Lebewesen wie dem Menschen anhand der Evolutionstheorie erklärt. Einen großen Abschnitt nimmt die Lehre des Menschen ein. Beginnend mit dem Aufbau aus Organen hin zur Funktionsweise von Nervenzellen. Ein weiterer wichtiger Block der Biologienachhilfe sind genetische Prozesse wie Mitose, Meiose und Replikation der DNA. Neben diesen Aspekten wird auch das Verhalten von Lebewesen besprochen. Sowohl allgemeine Verhaltensweisen wie Reflexe und instinktive Handlungen als auch das Verhalten verschiedener Lebewesen untereinander wie Räuber-Beute-Beziehungen stehen im Fokus der Nachhilfe.

 

 

 

Copyright @ All Rights Reserved

Lernfabrik Nürnberg UG (haftungsbeschränkt)

ZITAT DES MONATS

Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen.

-Robert Frost

Latest News

 

Die ersten Noten waren nicht berauschend? Keine Panik auf der Titanic - einfach vorbeikommen!

 

 

 

Kontaktieren Sie uns!

 

Innere Laufer Gasse 18

90403 Nürnberg

Email: info@lernfabrik-nuernberg.de

Telefonnummer: 0911/93160434